Pen Duick Halb Modell

Artikel-Nr: H008-W

Rumpflänge:
90 CM
Breite:
10 CM
Höhe:
30 CM
Gewicht:
3.00 KG
In den Warenkorb

Versand innerhalb Vereinigte Staaten von Amerika: €37

Zieladresse ändern/Versandbedingungen anzeigen

Sofort Lieferbar

Andere Farbevarianten:

Geschichte

1898 als "Yum" gebaut war diese als Rennyacht für die Klasse der 20-Rater-Yachten entworfen worden. Ihre erste Rennsaison war auch gleich recht erfolgreich, einem 4. Platz bei ihrer ersten Regatta am 17. Juni 1899 beim Royal Corinthian Club folgten nur noch 1. und 2. Plätze.

Nach etlichen Verkäufen und Namensänderungen gelangt die Pen Duick zu Eric Tabarly. Während dieses Boot aufliegt und stetig renoviert wird, gelang Eric Tabarly auf seinen anderen Pen Duicks zu Weltruhm. Erst am 9. Juli 1989 segelt die Pen Duick wieder.

Der 100. Geburtstag von der Pen Duick 1998 wird in der Bretagne groß gefeiert. Auch in Fairlie, der Wirkungsstätte von Pen Duicks berühmten Konstrukteur William Fife, wird die Pen Duick zu diesem Anlass erwartet. Auf dem Weg nach Schottland geht Eric Tabarly in der Nacht vom 12. auf den 13. Juni 1998 über Bord und ertrinkt.

Seither kümmert sich die "Assocation Eric Tabarly" um den Erhalt der Pen Duicks.

HABEN SIE FRAGEN ZU DIESEM MODEL?

Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit
gerne zur Verfügung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vor kurzem angesehen